Film und Foto, Webdesign und Medien
Leave a comment

Pavillon für Quake 3

Pavillon in Quake 3

Anfang 2000 sollte ein Ne­ben­ge­bäu­de mei­ner da­ma­li­gen Schu­le ab­ge­ris­sen wer­den. Gera­de noch recht­zei­tig lief ich mit der Digi­cam durch den Pa­vil­lon und foto­gra­fier­te alle Ge­gen­stän­de, Textu­ren, De­tails. Mit einem Freund baute ich die Welt im 3D-De­signer nach. Dabei ha­ben wir auf eine vor­bild­ge­treue Um­setzung Wert gelegt.

Auf der Pro­jekt­seite könnt Ihr den Pavil­lon run­ter­laden und be­treten. Not­wen­dig ist der Ego­shooter Quake III Arena von ID-Soft­ware oder des­sen Open­source-Ver­sion Open­Arena.

Nach­trag Juni 2010: In den aktu­ellen Linux­dis­tri­bu­tion­en ist Open­Arena nach wie vor ent­hal­ten. Der Pavillon lässt sich also immer noch pro­blem­los an­zeigen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *