Allgemein
Leave a comment

Die perfekte Diät

Ein Gericht, das null Nähwert hat, Stunden dauert und scheiße schmeckt. Die Ideale Alternative zur Kohlsuppe vielleicht, ansonsten ungenießbar. Und es geht so: Fenchel, Lauchzwiebeln, Zuccini, Aubergine, Tomaten, Paprika und Mohrrüben kleinschneiden. Alles zusammen mit passierten Tomaten, Oliven und Öl in einem Topf kochen, bis die Mohrrüben gar sind. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.

Zum Ratatouille kann man noch Kartoffeln oder ein Stück Fleisch machen. Und dann am besten nur das essen.

Die Zutaten

Es kocht.

Roh

Fertig

Auf dem Teller

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *