CreativeCommons ist vollkommen nutzlos

Tausende Fotos von mir und auch dieser Blog wurden unter CreativeCommons CC-BY-SA veröffentlicht. Damit wollte ich einerseits Kreativen die Möglichkeit geben, meine Werke beliebig zu nutzen. In der Wikipedia, auf Flickr, in Blogs, Büchern, Zeitungen. Das hat auch so weit geklappt. Weiterhin wollte ich den untergehenden Verlagen mit maximal restriktivem Impressum eins auswischen, indem sie …

Read moreCreativeCommons ist vollkommen nutzlos

Fotoshootings in der urheberrechtlichen Realität

Facebook verlangt für jedes hochgeladene Foto die Erlaubnis, den Inhalt beliebig weiterzuverkaufen oder selbst zu nutzen: Leagl Terms 2.1: „you grant us a non-exclusive, transferable, sub-licensable, royalty-free, worldwide license to use any IP content that you post on or in connection with Facebook (IP License).“ OK, das ist nicht neu. Die meisten Shootingfotos sind halt …

Read moreFotoshootings in der urheberrechtlichen Realität

Flight mode

Eine eilige Frage von British Airways beantwortet zu bekommen könnte so einfach sein. Ein kurzer Anruf und – Wartemusik. Hin und wieder wird die Gitarre von Ansagen unterbrochen. Ich sollte doch Zeit sparen und online einchecken. Würde mal jemand rangehen, könnte ich noch viel mehr Zeit sparen. Und Nerven. Später werden die Vorteile des Punktesammelns …

Read moreFlight mode

Campus Party

Einfach mal mit einem spanischen Veranstalter ein Treffen in Berlin organisieren, möglichst viele Tickets verschenken und anschließend aufregen, dass die Stadt Geld für den Flughafen haben will. So einfach haben es sich die Veranstalter der Campus Party 2012 in Berlin Tempelhof vielleicht vorgestellt. Unter dem altbackenen Logo mit etwas eigenwilliger Auslegung der europäischen Grenzen durften …

Read moreCampus Party

Sascha Pallenberg über den ungenutzten Einfluss der Kunden

Auf der re:Publica stellte ich fest, dass es über den Blogger Sascha Pallenberg von netbooknews keine Seite in der Wikipedia gibt. Also begann ich zu recherchieren und hatte bald einen halben Artikel fertig, dem die wesentlichen Fakten fehlten. Eine Mail später war Sascha eingeladen, saß kurz darauf bei mir im Wohnzimmer und beantwortete Fragen. „Dann …

Read moreSascha Pallenberg über den ungenutzten Einfluss der Kunden

Wow! Welt Online beachtet das Urheberrecht!

Gestern schrieb der Chaos Computer Club über den Bundestrojaner. Die Spionage­soft­ware der deutschen Bundesregierung zerstört die Zugangsbeschränkungen unzähliger Rechner, so dass jeder ohne ein Passwort zu benötigen vollen Zugriff auf die infizierten Systeme bekommt. Wer will, kann also irgendwelchen „Staatsfeinden“ Kinderpornos unterschieben. Die Stasi 2.0 (bestehend aus SPD, CDU, CSU) bekommt nun endlich die langersehnten …

Read moreWow! Welt Online beachtet das Urheberrecht!