re:publica 2014

Into the Wild war das Motto der diesjährigen Twittermädchen-Kuschelrunde re:publica. Der Fokus sollte nicht mehr auf Blogs liegen, und überhaupt wurde vieles versucht, um wilde, neue Ideen zwischen Politik und Internet zu entdecken. Desinteressierte Professorinnen mit überfrachteten, lahmarschigen Vorträgen wurden endlich ausgeladen, auch mussten sich Ministerien und Staatsfernsehen ein bisschen mehr Mühe geben, um eine …

Read morere:publica 2014

Riesen-Jenga

Die Idee kam aus Sheldons und Leonards WG: Ein gigantisches Jenga-Spiel. Im Baumarkt holte ich Kantholz, besser gesagt raues Rahmenholz mit einem Nenn-Querschnitt von 40x60mm². In Wahrheit hat es nur 38x58mm². Das entspricht dem Seitenverhältnis des Originals, ist nur viel größer. Es gab eine Packung mit vier drei Meter langen Hölzern für 8€. Die Steine …

Read moreRiesen-Jenga

Die Öko-Odyssee

Muss man sich eigentlich noch für nachhaltig produzierte Kleidung rechtfertigen? Weil man keine Lust auf Allergien hat, etwas Langlebiges sucht oder gemeinwohlökonomisch kein Verlustgeschäft machen will? Man kann natürlich auch an die armen ausgebeuteten Arbeiter in Sweatshops oder die Müllberge von Fast Fashion denken, aber es gibt nun wirklich genug kapitalistische Gründe für faire Mode. …

Read moreDie Öko-Odyssee

FDP-Austritt

Ich bin in der FDP, weil ich eine liberale Partei haben möchte, die Bürgerrechte fordert, ein einfaches und gerechtes Steuersystem, ihr kennt die Parolen. Das alles steht seit Jahrzehnten im Wahlprogramm. In der Realität beschäftigt sich die Partei allerdings mit Korruption. Diverse Führungswechsel haben nichts gebracht. Unterdessen haben wir mit außenpolitischem Stress, der Eurokrise, Infrastrukturen …

Read moreFDP-Austritt

Athen

Die International Conference on Informatics, Management and Technology in Healthcare ICIMTH ist der richtige Anlass für eine ausgiebige Besichtigung der Stadt. 5. Juli 2013 Ich wusste es eigentlich vorher, aber ich kann es nur wiederholen: Easyjet ist nicht geeignet, um komfortabel zu reisen. Koffer 45€, Getränk 3€, man wird vor und während des Fluges ununterbrochen …

Read moreAthen

Fashion Week Berlin 2013

Dieses Mal besuchte ich nur kurz die Fashion Week. Im Hotel Adlon wurden Designerinnen auf Hotelzimmer verteilt und stellten dort ihre Kollektionen aus. Wie fast immer bei Öko-Labels ging es um Damenmode aus Bio-Baumwolle, Nicht-Bio-Seide und Synthetikstoffen. Die Farben waren braun, blau und beige. Vielleicht, weil diese Farben besonders wenig den Trends der Wegwerf-Mode unterworfen …

Read moreFashion Week Berlin 2013

Datenvisualisierung von Schiffspositionen mit dem Automatic Identification System

Viele Schiffe der Berufsschiffahrt und auch einige Yachten senden kontinuierlich ihre Position auf Ultrakurzwelle (162MHz) aus. Das System nennt sich Automatic Identification System (AIS). Andere Schiffe können damit ihre Umgebung beobachten. Es gibt aber auch Bodenstationen und Satelliten, die AIS-Daten sammeln. Dazu gehört marinetraffic.com Auf der Webseite von marinetraffic.com fand ich eine undokumentierte Schnittstelle, die …

Read moreDatenvisualisierung von Schiffspositionen mit dem Automatic Identification System

Photohackday 2013

Am letzten Wochenende war ich auf dem Photohackday 3. Google, Fotolia, EyeEm und ein paar andere luden Künstler und Programmierer ein, um das Wochenende zusammen zu basteln. Für mich klang das spannend. Es saßen also ein paar hundert Leute in Prenzlberg zusammen, überlegten, was sie bauen könnten und konstruierten Prototypen. Gestört wurde die Idylle eigentlich …

Read morePhotohackday 2013